Select Page

Finden Sie das passende Paket für Ihre Organisation

*Mindestlaufzeit für alle Pakete beträgt 1 Jahr | alle Preise inkl. jeweils gültiger Mwst.

** Erhöhung der Anzahl auf Anfrage

Sagen Sie uns kurz, wie wir Sie kontaktieren dürfen.

Alternativ können Sie uns auch telefonisch erreichen

Dr. Michael Hoffschroer – Vertriebsleiter

Tel: 0176 / 81024066

Q

Sagen Sie uns kurz, wie wir Sie kontaktieren dürfen.

Q

Sie haben noch Fragen?

Kann der Chatbot auf wirklich jeder Website eingebunden werden?

Ja, kann er! Und Sie müssen nichts bestehendes auf Ihrer Website ändern! Wir werden lediglich gemeinsam mit Ihrem IT-Verantwortlichem ein sog. “Code-Schnipsel” einfügen. Mit diesem wird der Chatbot immer automatisch auf Ihrer Homepage erscheinen. Der Vorgang kann bereits in 10 Minuten abgeschlossen sein.

Wie bekomme ich meine Mitglieder dazu den Chatbot zu benutzen?

Der Chatbot soll das neue, digitale Aushängeschild Ihrer Organisation werden. Sie präsentieren sich innovativ und am Zahn der Zeit. Informieren sie Ihre aktuellen Mitglieder oder machen Sie eine kleine Werbekampagne zum Chatbot. Sie bringen sich ins Gespräch und potentielle Mitglieder werden sich Ihren neuen Service-Chatbot anschauen.

Was bedeutet "unbegrenze Nachrichten"?

Als “Nachrichten” werden im Chatbotumfeld, die Dialogbausteine bezeichnet, welche zwischen Nutzer und Chatbot hin-und-hergeschickt werden. Bei Craftbot zahlen Sie nicht pro Nachricht, wie es in der „Chatbot-Branche“ üblich ist, sondern pro Beratungsgespräch mit dem Chatbot. So kann ein Nutzer beliebig viele Nachrichten pro Konversation mit dem Chatbot austauschen, um sich bestmöglich zu informieren, ohne dass Sie dafür mehr zahlen müssen. Diese Art der Bepreisung ist für die Zielgruppe erheblich ursachengerechter.

Kann ich als Kreishandwerkerschaft auch das Paket "Innung" oder "Verband" buchen?

Natürlich – und das gilt auch andersrum. Die Paketnamen sollen lediglich einen Hinweis auf die benötigte Paketgröße sein. Einfache Faustregel: Je größer die Mitgliederanzahl bzw. die Anzahl an Handwerksunternehmen in Ihrem Hoheitsgebiet, desto größer sollte Ihr Paket sein, um genügend beraten zu können .

Welche Administrations-Rechte benötige ich, um den Chatbot auf meiner Website einzubinden ?

Sie benötigen einen “normalen” Administrator-Zugang. Diesen hat in der Regel Ihr IT-Verantwortlicher oder die Firma, welche sich um Ihre Website kümmert. In jedem Fall übernehmen wir für Sie die Einrichtung – ganz unkompliziert.

Was muss ich tun, wenn ein externer Provider meine Homepage hostet?

Nicht viel. Sie müssen lediglich Ihren externen Provider über Ihren neuen Chatbot informieren und ihn mit uns in Kontakt setzen. Den Rest übernehmen wir.

Was passiert, wenn mein Beratungslimit erreicht wird?

Sollten Sie in einem Monat Ihr Beratungslimit erreichen, wird der Chatbot einfach nicht mehr angezeigt. Das hat den Vorteil, dass Ihre Mitglieder nicht verärgert werden, wenn sie auf einen nicht sprechenden Chatbot stoßen. Selbstverständlich können Sie kurzfristig zusätzliche Beratungseinheiten in den jeweiligen Paketgrößen buchen. 

Gibt es den Chatbot auch zu anderen Themen?

Ja, Sie können fast alle vorstellbaren Beratungskonversationen mit den Chatbot abbilden und ihn auch mit bestehenden Systemen verbinden. Sprechen Sie uns einfach mit Ihren Ideen und Anregungen an.

Im Folgenden finden Sie ein paar inspirierende Beispiele:

Mitglieder Engagement steigern durch kurze Wissenstest mit Chatbot “Wie fit bist du im Arbeitsrecht”?

– Chatbot als Informant für bestimmte Events

– Chatbot als Formulargenerator: z.B. für Arbeitsverträge. Leitfragen und ein geführter Prozess helfen Handwerkern die Formulare einfach zu erstellen und am Ende als Dokument zu erhalten 

Sie haben immer noch Fragen? Dann kontaktieren Sie uns einfach – wir freuen uns zu helfen

Keine Angst - Andere sind auch schon auf dem Weg in die digitale Zukunft

Noch entwickeln sich unsere Mitgliederzahlen weitgehend stabil. Dennoch ist unsere Organisation nur bedingt auf den aktiven Vertrieb von Mitgliedschaften ausgerichtet. Mit dem Chatbot schließen wir daher eine wichtige Lücke. Wir erreichen mit diesem innovativen Kommunikationskanal insbesondere digitalaffine Handwerksunternehmen und unterstützen gleichzeitig unsere Mitarbeiter bei der Kontaktaufnahme mit potenziellen Neumitgliedern. Ganz zu schweigen davon, dass wir uns als moderner, serviceorientierter Dienstleister präsentieren. Und das mit einem vergleichsweise geringen finanziellen Aufwand.

Dr. Michael Hoffschroer

Hauptgeschäftsführer, Kreishandwerkerschaft Cloppenburg

Neumitglied in der KH Cloppenburg

Bei meiner Entscheidung für eine Innungsmitgliedschaft hat es mir sehr geholfen, mich am Wochenende gemeinsam mit meiner Frau nochmals über die Vorteile informieren zu können. Dank Crafty war das problemlos möglich. Und am Ende habe ich auch noch direkt erfahren, wer mein persönlicher Ansprechpartner bei der Innung ist.

Daniel Einhaus

Tischler-Meister, DEGA Bauelemente Garrel

Schon heute gibt es kein nicht-digitales Handwerk mehr. Da macht es nicht nur Sinn sondern ist eine Notwendigkeit, dass auch in der Handwerksorganisation die digitale Transformation gelebt wird. Mit einem Chatbot kann hier ein sinnvoller nächster Schritt gegangen werden.

Christoph Krause

Kompetenzzentrum Digitales Handwerk